Skip to main content

Mit Zitronengras im Wok kochen – asiatisch lecker

Mit Zitronengras im Wok kochen - asiatisch leckerIn Thailand, Vietnam oder auch in Indonesien gehört Zitronengras zur alltäglichen Küche. Die Hausfrauen, die Köche in den Restaurants und selbst die Besitzer der vielen kleinen Garküchen kochen ihre Gerichte mit Zitronengras im Wok. Es sind das typisch fruchtige Aroma und die sanfte Schärfe, die Zitronengras zu einer wichtigen Zutat machen. Wenn Zitronengras im Wok Verwendung findet, hat dies den Vorteil, dass sich das wunderbare Aroma lange hält. Die Garzeiten im Wok sind kurz und das kommt dem würzigen Gras entgegen.

Noch immer ein Exot

Selbst wenn Zitronengras in Asien ein Star in der Küche ist, in Europa gilt es nach wie vor als Exot. Dabei ist das Süßgras reich an ätherischen Ölen, was es zu einer gesunden Pflanze macht. Zitronengras lindert Beschwerden mit dem Magen und ist ein gutes Mittel gegen innere Unruhe. Da es eine antibakterielle und eine entzündungshemmende Wirkung hat, ist Zitronengras auch als Heilpflanze anerkannt. In erster Linie ist Zitronengras im Wok jedoch ein typisches Gewürz für viele leckere asiatische Gerichte. Wenn Zitronengras im Wok verwendet wird, sollte es nach Möglichkeit eine noch junge, zarte Pflanze sein. Je älter das Zitronengras wird, umso holziger und härter wird es. Wenn kein frisches Zitronengras zu finden ist, kommt auch die gefrorene oder die getrocknete Variante infrage.

Zu welchen Gerichten schmeckt Zitronengras?

Im Wok lassen sich alle Speisen besonders schonend garen. Gemüse bleibt knackig frisch und Gewürze wie das Zitronengras behalten ihr einzigartiges Aroma. Zitronengras im Wok lässt sich praktisch für alle asiatischen Speisen verwenden. Es schmeckt zu Fisch und Meeresfrüchten, ebenso wie zu Gerichten mit Curry oder Fleisch. Selbst zu asiatischen Nudeln und zu Reisgerichten schmeckt das Gewürz sehr gut. Wird im Wok gekocht, kann das Zitronengras entweder in Stücke geschnitten oder als ganzer Stängel Verwendung finden. Der Stängel wird vor dem Servieren allerdings wieder entfernt, die Stücke, wenn sie nicht zu groß sind, kommen mit auf den Teller. Das frische Aroma des Zitronengrases bleibt auf jeden Fall erhalten, selbst wenn der Stängel wieder entfernt wird.

Der vielseitige Wok

In der asiatischen Küche gibt es kaum ein Gericht, das nicht im Wok zubereitet wird. In Deutschland haben zwar viele einen Wok, aber zu oft steht er ungenutzt im Schrank. Dabei ist ein Wok ein sehr praktisches Küchengerät, in dem schmoren ebenso wie braten oder kochen möglich ist. Selbst blanchieren, frittieren und dünsten ist im Wok möglich, eine Vielfalt, die weder ein Topf noch eine Pfanne bieten können. Wer im Wok asiatische Spezialitäten zubereiten möchte, muss alle Zutaten in möglichst gleichgroße Stücke schneiden. Nur so können sie auch gleichzeitig garen. Aromatische Gewürze wie das Zitronengras behalten im Wok ihre wertvollen Inhaltsstoffe, da im Wok nichts zerkocht wird.

Fazit

Mit Zitronengras im Wok zu kochen, ist immer eine gute Idee. Essen aus dem Wok hat noch alle wichtigen Nährstoffe, da der Garvorgang immer schonend ist. Gemüse bleibt knackig, Fleisch und Fisch aber sind auf den Punkt gegart. Da die Küche Asiens kein Salz kennt, müssen Kräuter und Gewürze für den richtigen Geschmack sorgen. Zitronengras ist dabei unverzichtbar und spielt auch im Wok eine zentrale Rolle. Wer es echt asiatisch mag, der isst aus dem Wok.

15% sparen!
AmazonBasics Wok-Pfanne, 28 cm *
  • Wok-Pfanne (28 cm) aus robustem Edelstahl 304
  • Zweilagige Whitford-Xylan-Plus-Beschichtung; frei von Perfluoroctansäure (PFOA); Antihaftbeschichtung für ein kinderleichtes Ablösen des Gebratenen
  • Der genietete Griff aus Edelstahlguss mit wärmeisolierendem Silikonbezug ermöglicht ein komfortables und sicheres Festhalten der Pfanne
  • Für alle Herdarten, einschließlich Induktionskochfeldern, geeignet; ofenfest bis 175 °C; spülmaschinenfest; Handwäsche empfohlen
  • Dreilagiger Boden

Bild: @ depositphotos.com / shalamov

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (482 Bewertungen, durchschnittlich: 4,78 von 5)

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von zitronengras-tee.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben